+49 (0) 9972 / 9404-0 info@bau-wagner.de

Bauunternehmen Wagner feiert Jahresabschluss

Ehrungen bei der Weihnachtsfeier / Rückblick auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr

Zum Jahresabschluss fand am vergangenen Donnerstagabend die Weihnachtsfeier des Bauunternehmens Wagner im Fürstenkasten in Rötz statt. Nach einem kurzen Stehempfang ließ man anschließend im festlich geschmückten Saal in geselliger Runde das Geschäftsjahr 2019 ausklingen. Ein kulinarischer Gaumenschmaus war das weihnachtliche Buffet.
Firmenchef Siegfried Wagner begrüßte alle Anwesenden, im speziellen noch einmal die Auszubildenden und gewerblichen Mitarbeiter, welche im Laufe des Jahres 2019 zur Firma gestoßen sind.
Stolz zeigte er sich über die erfolgreiche Ausbildung seiner Tochter Lena Wagner zur geprüften Wirtschaftsfachwirtin. Respekt zollte er auch Mitarbeiter Thomas Meier, der die Gesellenprüfung als Innungsbester absolvierte und eine Begabtenförderung in An-spruch nehmen durfte. Zwei Teile der Meisterprüfung hat er bereits jetzt erfolgreich abgelegt, der Rest soll im kommenden Jahr folgen.
Er blickte in einer Beamerpräsentation noch einmal auf die zahlreichen Hoch-, Tief- und Ingenieurbau-Projekte zurück, die über das Jahr über realisiert wurden und kom-mentierte selbige mit der einen oder anderen Anekdote.
Ob vom kleinen Bauvorhaben für den privaten Bauherrn bis zu den großen öffentlichen und gewerblichen Bauten und Tiefbaumaßnahmen wurde noch einmal die große Fle-xibilität des Bauunternehmens deutlich. Wagner bedankte sich dabei bei allen Mitar-beitern für das Geleistete im Jahr 2019. „Ich bin stolz so motivierte und fachlich fun-dierte Mitarbeiter im Betrieb zu haben“, so Wagner, der seinem Personal somit große Qualifikation und großes Engagement bescheinigte. Ziel für die Zukunft sei es weiter-hin junge Menschen für die Firma zu begeistern und auszubilden sowie langfristig in den Betrieb zu integrieren. Außerdem möchte er die Investitionskraft weiter hoch hal-ten, um den technischen Herausforderungen und Neuerungen gewachsen zu sein.
Siegfried Wagner lobte die mittlerweile langjährige Verbundenheit vieler Mitarbeiter zur Firma. Einige davon wurden anschließend für ihre Treue zum Bauunternehmen Wag-ner durch Siegfried Wagner, Siegfried Wagner sen. und Lena Wagner mit Urkunden, einer Anstecknadel sowie einem Geldpräsent ausgezeichnet.

Geehrt wurden
für 15 Jahre: Jürgen Dirscherl, Markus Fischer
für 20 Jahre: Werner Reitinger
für 30 Jahre: Bianka Fechter, Thomas Haller, Josef Mühlbauer, Hans-Peter Roßmann, Werner Roßmann, Georg Schröpfer

  • Die geehrten für 15, 20 und 30 Jahre Betriebszugehörigkeit