+49 (0) 9972 / 9404-0 info@bau-wagner.de

Bauunternehmen Wagner feiert Jahresabschluss

Ehrungen bei der Weihnachtsfeier / Rückblick auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr

Zum Jahresabschluss fand am vergangenen Mittwochabend die Weihnachtsfeier des Bauunternehmens Wagner am Betriebsgelände in Waldmünchen statt. In alter Firmentradition fanden sich alle Mitarbeiter in der weihnachtlich geschmückten ehemaligen Schreinerei ein, um in geselliger und lockerer Runde bei Glühwein und Plätzchen das Geschäftsjahr 2018 ausklingen zu lassen. Wieder einmal ein kulinarischer Gaumenschmaus war dabei das weihnachtliche Menü.

Firmenchef Siegfried Wagner blickte in einer Beamerpräsentation noch einmal auf die zahlreichen Hoch-, Tief- und Ingenieurbau-Projekte zurück, die über das Jahr über realisiert wurden und kommentierte selbige mit der einen oder anderen Anekdote. Ob vom kleinen Bauvorhaben für den privaten Bauherrn bis zu den großen öffentlichen und gewerblichen Bauten wurde noch einmal die große Flexibilität des Bauunternehmens deutlich. Wagner bedankte sich dabei bei allen Mitarbeitern für das Geleistete im Jahr 2018. „Ich bin stolz so motivierte und fachlich fundierte Mitarbeiter im Betrieb zu haben“, so Wagner, der seinem Personal somit große Qualifikation und großes Engagement bescheinigte. Besonders freue es ihn immer wieder, von Kunden angesprochen zu werden, welche ihre Zufriedenheit zum Ausdruck bringen möchten und die „fleißigen und freundlichen Mitarbeiter der Firma Wagner“ loben. Auch sei er „sehr stolz ein solch traditionsreiches und innovatives Familienunternehmen führen zu dürfen“. Ziel für die Zukunft sei es weiterhin junge Menschen für die Firma zu begeistern und auszubilden sowie langfristig in den Betrieb zu integrieren. Außerdem möchte er die Investitionskraft weiter hoch halten, um den technischen Herausforderungen und Neuerungen gewachsen zu sein.

Auch blickte Wagner noch einmal auf das 140-jährige Firmenjubiläum zurück, welches im Sommer gefeiert werden durfte. Im Zuge der Beamerpräsentation zeigte er interessante und unterhaltsame Zeitaufnahmen von den Anfängen der Firma bis zum heutigen Tage.

Siegfried Wagner lobte die mittlerweile langjährige Verbundenheit vieler Mitarbeiter zur Firma. Einige davon wurden anschließend für ihre Treue zum Bauunternehmen Wagner durch Siegfried Wagner, Siegfried Wagner sen. und Lena Wagner mit Urkunden, einer goldenen Anstecknadel und einem Geldpräsent ausgezeichnet.

In den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurden Karl Fischer und Georg Petz, denen Siegfried Wagner noch einmal besonders für ihre Verdienste und die langjährige Verbundenheit zur Firma dankte und auch weiterhin alles Gute wünschte.

Geehrt wurden:

für 25 Jahre: Thomas Althammer, Klaus Fischer, Jürgen Fischer

für 30 Jahre: Georg Babl, Josef Fischer, Reinhold Heimerl, Arno Klier, Wolfgang Rieder